Corona: Tiltag og konsekvenser

Her orienterer vi om tiltag og konsekvenser i Kolding Kommune. Siden opdateres løbende...


×

Fejl

Error: form id 27 was not found

Ein temporärer Aufenthalt kann eine Lösung sein, wenn Sie oder Ihre Angehörigen entlastet werden müssen

Haben Sie oder Ihre Angehörigen Bedarf an einem temporären Aufenthalt, besteht hierzu die Möglichkeit: Temporäre Plätze Egebo.
Sie können einen temporären Aufenthalt beantragen für:

  • die Entlastung des Ehepartners
  • die Erleichterung der Rehabilitation
  • den Aufenthalt in Verbindung mit einem Antrag auf Vormundschaft

Sie müssen dies bei einem Prüfer in der Abteilung für soziale Dienste beantragen. Ihnen wird eine Rechnung für den Aufenthalt zugestellt. Den Tagespreis für einen temporären Aufenthalt lägt jährlich der Stadtrat fest.
Sie können einen Transport zum Entlastungsaufenthalt beantragen. Der Transport erfolgt auf eigene Rechnung.

Entlastung des Ehepartners

Sind Ihre physischen und/oder psychischen Funktionen beeinträchtigt, können Sie einen temporären Aufenthalt beantragen, um Ihre Angehörigen zu entlasten und zu unterstützen, zu Hause wohnen bleiben zu können. Das Ziel eines Entlastungsaufenthaltes besteht in der Entlastung der nahen Angehörigen und der Vorbeugen und Verschiebung weiterer Maßnahmen, wie u.a. der Bedarf an einer betreuten Wohnung.
Kontaktieren Sie evtl. einen Prüfer, um mehr über den Entlastungsaufenthalt zu erfahren.
Der Entlastungsaufenthalt hat eine Dauer von bis zu 3 Wochen pro Aufenthalt und kann maximal 4 Mal pro Jahr in Anspruch genommen werden. Ein Entlastungsaufenthalt wird nicht direkt nach einem Krankenhausaufenthalt bewilligt.
Wenn dies möglich ist, sollten Sie 2-3 Monate im Voraus einen Entlastungsaufenthalt beantragen.

Unterstützung der Rehabilitation

Bei einem Rehabilitationsaufenthalt werden Sie unterstützt, Ihre Fähigkeiten im sicheren Rahmen zu trainieren und zu pflegen. Sie und das Pflegepersonal erstellen ein Ziel für den Aufenthalt, und Sie werden unterstützt, Ihre Ressourcen bestmöglich herauszukristallisieren und zu nutzen. Ein Rehabilitationsaufenthalt ist zeitbegrenzt und kann maximal 2-3 Wochen andauern.

Aufenthalt in Verbindung mit einem Antrag auf Vormundschaft

Wird für einen Angehörigen die Vormundschaft beantragt, kann für die Zeit, in der die Sachbearbeitung stattfindet, ein temporärer Aufenthalt beantragt werden, wenn Ihr Angehöriger Bedarf an spezifischer Hilfe und Pflege hat.

Nachricht an den Prüfer

Sie können die Abteilung für soziale Dienste anrufen oder hierunter eine Nachricht hinterlassen. Sie werden von einem Prüfer kontaktiert:

Error: form id 27 was not found

Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted. Sincerely Ms. Pots and Mrs. Honey