Alle Gemeinden in Dänemark müssen eine zusammenhängende Jugendpolitik für betroffene Kinder führen.

Das Ziel der zusammenhängenden Jugendpolitik besteht darin, einen Zusammenhang zwischen den allgemeinen vorbeugenden Maßnahmen und dem zielgerichteten Einsatz für Kinder und Jugendliche zu erzeugen, die besondere Hilfe benötigen.

Die Jugendpolitik muss sicherstellen, dass keine unzweckmäßige Ausschließung von Kindern und Jugendlichen mit Schwierigkeiten erfolgt und gleichzeitig einen frühzeitigen Einsatz für diese Zielgruppe gewährleisten.

Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted. Sincerely Ms. Pots and Mrs. Honey