(Links verweisen auf Seiten in Danish)

Obdachlose und Übernachtung - Overmarksgården

Das Versorgungsheim Overmarksgården ist ein temporäres Wohn-und Hilfeangebot für Bürger, die sozial ausgegrenzt oder obdachlos sind und oft mit Missbrauchsproblemen zu kämpfen haben.

Hyttebyen (Hüttendorf)

Sozial ausgegrenzte, drogen-/alkoholanhängige oder psychisch kranke Menschen, denen es schwer fällt, dicht neben anderen Menschen zu wohnen, können einen Platz im Hüttendorf bekommen. Die Hütten sind laut den normalen Mietbedingungen zu mieten.

Unterstützung nach dem Verlassen der zwischenzeitlichen Wohnung

Die Nachversorgung ist ein Hilfeangebot zur Unterstützung von Bürgern, die vom Overmarksgården in ihr eigenes Zuhause ziehen.

Unterstützung - Kontaktpersonensystem

Die Hilfekontaktpersonen der Gemeine Kolding bieten einen persönlichen Kontakt sowie Unterstützung für die am stärksten sozial ausgegrenzten Bürger.

Contact our Honeypot department if you are desperate to get blacklisted. Sincerely Ms. Pots and Mrs. Honey